Toyota FJ Cruiser bei HPI

Toyota FJ Cruiser bei HPI

Mit dem allradbetriebenen Venture Crawler Toyota FJ Cruiser in Schwarz im Maßstab 1:10 bringt HPI ein montiertes Chassis mit lackierter Karosserie auf den Markt, das Offroad-Fahrspaß verspricht. Die lizenzierte Replika-Karosserie gibt dem 527 Millimeter langen Crawler seinen vorbildgetreuen Look. Das 449,– Euro kostende Modell wird mit einem HPI-Crawlermotor mit 35 Windungen betrieben. Sowohl die gesperrten Differenziale als auch mehr Gewicht auf der Vorderachse sorgen laut Hersteller für eine gute Geländegängigkeit. Um die Leistungsübertragung zu steigern, wurde ein tiefsitzendes Zentralverteilergetriebe verbaut, das einen geringen Knickwinkel der Kardanwellen aufweist. Für 269,– Euro ist der Venture auch als Scale-Baukasten erhältlich. www.ripmax.de

4. Februar 2019