Spektrum-Zeiterfassungssystem für RC-Cars

Horizon
Hobby wartet mit einem neuen Zeiterfassungssystem aus. Damit lassen sich
Rennzeiten präzise messen. Im Unterschied zu anderen System ist das Spektrum
LapTimer dabei vergleichsweise günstig. Es setzt sich aus vier verschiedenen
Bauteilen zusammen, die separat erhältlich sind. Zum einen benötigt man die
Basisstation. Diese wird mit einer geeigneten Fernsteuerung bedient und ist darüber
hinaus in der Lage, die Zeiten per Sprachausgabe am Sender vorzulesen. Sie
lässt sich leicht montieren und verfügt über Infrarottechnologie. Das System
eignet sich nicht nur für die Zeiterfassung von Autotracks, sondern auch von
fliegenden Modellen. Der Preis liegt bei 54,99 Euro. Ebenfalls erforderlich ist
der Empfänger. Er ist kompatibel zu allen Spektrum-Empfängern, es kommt bei ihm
eine X-Bus-Technologie zum Einsatz. Der Preis beträgt 29,99 Euro. Ein weiteres
Bauteil ist der Sensor. Er wird für den Betrieb des Systems mit einem Quadrocopter
mit dem Spektrum Raceflight Controller und dem Spektrum Race Receiver mit
Telemetrie benötigt. Kostenpunkt: 5,99 Euro. Last but not least: gibt es LED im
Fünferpack. Damit lassen sich die LED-Gates erweitern und defekte LED können
ersetzt werden. Der Preis für fünf Stück beträgt 17,99 Euro.

13. November 2017