MKS X5 Competition Servo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Absima präsentiert seine neuen MKS X5-Servos
in den Varianten HBL550-Standard und HBL550L-Low Profile, die für
Wettbewerbsanwendungen konzipiert wurden. Das HBL550-Standard-Servo findet laut
Hersteller am besten in Nitro-Modellen im Maßstab 1:8 oder 1:10 Anwendung und
ist 40 x 20 x 38,8 Millimeter groß, während das HBL550L-Low-Profile-Servo für
1:10-Buggys und -Tourenwagen geeignet ist und die Abmessungen 40,5 x 20,5 x
25,4 Millimeter aufweist. Beide Gehäuse sind aus Aluminium mit
Kühlkörper-Mittelteilen, leistungsstarken, Brushlessmotoren und robusten
Metalllegierungsgetrieben hergestellt und doppelt kugelgelagert. Das Drehmoment
des HBL550-Servos, das 165,95 Euro kostet, liegt bei einer Spannung von 6 Volt
bei 29 Kilogramm, bei 7,4 Volt bei 36 Kilogramm und bei 8,2 Volt bei 38
Kilogramm. Beim HBL550L-Servo für 159,95 Euro liegt das Drehmoment bei 4,8 Volt
bei 9 Kilogramm, bei 6 Volt bei 12 Kilogramm und bei 7,4 Volt bei 15 Kilogramm.
www.absima.de