Ist „Blue“ wirklich „Better“?

Ist „Blue“ wirklich „Better“?

Fernsteuerungen für RC-Cars gibt es in Hülle und Fülle – zumindest gilt das für die Einsteiger- und Mittelklasse. Oben, also dort, wo sich die Funken für absolute Hardcore-Piloten miteinander messen, wird die Luft dünner und die Auswahl kleiner. Genau hier will sich die Sanwa M12S in der limitierten Blue-AL-Version Fans an Land ziehen.

Innerhalb der Oberklasse, in der eine Fernsteuerung mehrere Hundert Euro kostet, ist mit technischen Finessen allein kaum noch Staat zu machen. Bestes Beispiel dafür sind die Latenz- und Reaktionszeiten bei der Übertragung von Steuerbefehlen. Diese fallen mittlerweile so niedrig aus, dass sich Unterschiede zwischen den Flaggschiffen der Hersteller irgendwo in Bereich von Tausendstel- oder gar Zehntausendstelsekunden wiederfinden. Also in Größenordnungen, die zumindest für normalsterbliche Racer keinerlei praktische Relevanz haben.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 07/2017 von CARS & Details lesen. Diese können Sie in der Kiosk-App von CARS & Details für Android und iOS lesen oder im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.