Exklusiver Blick auf die Futaba T7PX

CARS & Details-Herausgeber Sebastian Marquardt nutzte die Gelegenheit, sich anlässlich eines Besuchs in Mobara/Japan mit Katsuhiro Kawana (Bild), Produktentwickler bei Futaba, zu treffen und sich über die aktuellsten Produkte zu informieren. Auch die brandneue Highend-Pistolen-Funke T7PX konnte dabei ausführlich begutachtet werden. Dank des T-FHSS-SR-Protokolls (SR steht für Super Response) bietet der Sender in Verbindung mit der neuen Empfänger-Generation und S-Bus 2-Servos die schnellste Reaktionsrate überhaupt. Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit, Software-Updates dank NFC via Smartphone durchzuführen. Der Sender hat seine Leistungsfähigkeit in Tests bereits unter Beweis gestellt. Der Preis der neuen Anlage beträgt 709,- Euro. Einen Preview-Artikel zu dem ab August erhältlichen Sender gibt es in der kommenden Ausgabe von CARS & Details.

14. Juli 2017