„Die Modellbauer – das Duell“ sucht Kandidaten

Auch für das nächste Jahr will die Schwarzbild
Medienproduktion
wieder
eine neue Staffel
der
beliebten Fernsehserie „Die Modellbauer – das Duell“
produzieren, die auf dem Sender DMAX
ausgestrahlt wird. Dafür suchen die Verantwortlichen
noch Kandidaten,
die ihre Leidenschaft zum Modellbau sowie ihr Geschick und konstruktives Können
in der Sendung präsentieren und sich dem Wettbewerb mit anderen Modellbauern
stellen wollen.
Die Regeln
bleiben dieselben wie in der letzten Staffel: Auch diesmal sollen immer
zwei Teams in einer
speziellen Modellbaukategorie gegeneinander antreten. Jedes Team bekommt den
gleichen finanziellen Zuschuss für ihr Modell. Am Ende der Staffel steht ein
Duell in jeder der teilnehmenden Kategorien.

Der zur Verfügung stehende Bauzeitraum wird
wie in der letzten Staffel nicht bei allen Modellbau-Kategorien gleich sein.
Das heißt, die Kandidaten
einer jeden Kategorie legen ihren benötigten Bauzeitraum
selbst fest – allerdings gilt dieser dann für beide Kandidaten. Ein
Bau-Zeitraum von 250 Tagen sollte
jedoch nicht überschritten werden. Jedes Team
bekommt 1
.000,− Euro
Startkapital.

Interessierte können sich bei Michelle Hofmann melden:
mh@schwarzbild-medien.de

4. August 2017