Auf zum RC Racing Club Eisenach

Schon zum dritten Mal lädt der RC Racing Club Eisenach
zum Grand Opening in die Wartburgstadt Eisenach ein. Spätestens seit der ORE8
DM 2014 ist die anspruchsvolle Strecke deutschlandweit bekannt und zieht
Teilnehmer aus der ganzen Republik an. Unter ihnen auch viele auch namhafte
Fahrer, welche auch in diesem Jahr selbstverständlich wieder mit von der Partie
sein werden, wenn vom 25. bis 27. Mai die Saison eröffnet wird.

Der abwechslungsreiche Parcours bietet neben
Rasengitter- und Lehmpassagen, auch eine Pflastersteilkurve, verschiedene
Sprungkombinationen und seit letztem Jahr einen neu angelegten Ecktable vor dem
großen Holztable. Der überdachte Fahrerstand bietet genügend Platz für bis zu
zwölf Fahrer, wobei für die Kleineren extra Podeste vorhanden sind, und die
moderne Zeitnahme. Das gemütliche Fahrerlager mit den großen Tischen lädt zum
gemeinsamen Schrauben ein. Wohl als nahezu einzigartig ist die Lage zu
bescheiben: im Sportpark von verschiedenen Attraktionen, wie beispielsweise dem
schönen Schwimmbad umgeben. Allein dieser Umstand zieht zu jeder Veranstaltung
viele Zuschauer an.

Das gut aufeinander eingespielte Team des Vereins unter
der Leitung von Elias Rümmler und Marcus Krause sorgt für einen reibungslosen
Ablauf jeder Veranstaltung. Neben spannenden Fights auf der Strecke stehen der
Spaß am Fahren und dem gemeinsamen Hobby im Vordergrund jedes Rennens. Das Team
der RC Racing Club Eisenach freut sich unter www.rc-eisenach.de auf Fahrernennungen.

8. Mai 2018